DER APOTHEKER

JOSEPH HAYDN

 
 

«Ausgesprochen gelungen erschien die Idee, eine überdimensionale Apothekerwaage als Bühne fungieren zu lassen; So bekam das Kräftemessen zwischen den Männern ­ dem schüchternen Apothekergehilfen Mengone, dem Apotheker Sempronio sowie dem listigen Volpino ­ auf der Bühne Zeichencharakter: Die Waage stand für zwischenmenschliche Beziehungen um Grilletta und ergänzte die Ebenen der Musik und des Textes zum Gesamtwerk.»
NORDDEUTSCHE NEUESTE NACHRICHTEN

«So ist „Der Apotheker“ eine gelungene Inszenierung im Flair des Straßentheaters, bei der sämtliche Ausführende hochwertige und einfallsreiche „Kurzweile“ bescheren. Dem sommerlichen Opernspaß stand nichts im Wege.»                                 OSTSEE ZEITUNG